Chicago Festival
- Overture for Concert Band -
Rundel No. 2568
Notenausgabe:

Im Dezember 2007 besuchte der deutsche Komponist Markus Götz die MID WEST in Chicago. Dies ist eine der bedeutendsten Veranstaltungen für Bläser und Blasmusik in den USA.

Markus Götz war beeindruckt von dem positiven, energiegeladenen Geist , der die Veranstaltung prägt. Zusammen mit den Eindrücken der winterlichen Millionen-Metropole Chicago inspirierte ihn dieser „Spirit“ zu seiner neuesten Komposition „Chicago Festival“.

Nach einen markanten Eröffnungsthema, das die vorwärtsorientierte Stimmung während der MID-WEST darstellen soll, stand der winterliche Blick auf den Michigan-See Pate für den lyrischen Teil im ¾ Takt. Ein heiterer Abschnitt ist den Tausenden von Jugendlichen gewidmet, die während dem Festival musizieren. Mit einer Reprise des Eröffnungsteils und einem fulminanten Finale endet die Komposition.

Markus Götz widmet diese Komposition seinem Verleger Thomas Rundel, der ihn nach Chicago begleitete.)


Komponist: Markus Götz
Musikrichtung: Ouvertüre
Schwierigkeitsgrad: Mittelstufe
Spielzeit: 00:07:10
Verlag: Rundel
Format: A4
Umfang: Partitur + Stimmen
CD: Ceremonico

Bestell-Information: www.rundel.de

















weitere Kompositionen:
Rhythm of the World
Adventure
Silva Nigra

Mit der Kraft der Musik
Enjoy the Moment
Montanas del Fuego
African Inspiration
Adebars Reise