Wade in the Water
- Gospel Rock for Band -
Rundel No. 2129
Notenausgabe:

Dieses Lied gehört zu den berühmten amerikanischen Spirituals. Der Text spricht von Moses und dem Waten durch Wasser und erinnert an die Flucht des israelitischen Volkes aus der Sklaverei in Ägypten.

Gospel Songs unterliegen einem ständigen Wandel. Zu jeder Gelegenheit werden zu den Gospels neue Zeilen dazu gedichtet, alte Zeilen weggelassen oder abgeändert. Eine Originalfassung gibt es eigentlich nicht. Die Gospels wurden und werden in der Regel mündlich überliefert. Zu "Wade in the Water" findet man im Internet duzende verschiedener Textfassungen.

1966 war "Wade in the Water" ein instrumentaler Hit vom Ramsey Lewis Trio, später (1967) von Herp Alpert and The Tijuana Brass, und Billy Peston. 1988 benutze Tony Toni Tone die Melodie für den Hit "Little Water". Die Version vom Golden Gate Quartet erscheint auch auf dem Album "Nick Cave - Roots & Collaborations" (2009) und etablierte den Song in Ausstralien als eine Inspiration für Künstler.

Markus Götz verwandelte diesen Song in eine Jazz-Rock-Fassung für Blasorchester und schuf damit eine ganz neue Interpretation.


Komponist: Markus Götz
Musikrichtung: Gospel Rock
Schwierigkeitsgrad: Mittel-/Oberstufe
Spielzeit: 00:04:12
Verlag: Rundel
Format: A4
Umfang: Partitur + Stimmen
CD: What a Wonderful World

Bestell-Information: www.rundel.de
























weitere Kompositionen:
The Golden Lion
Rock the Night
Rhythm of the World
Chicago Festical
Adventure
Silva Nigra

Mit der Kraft der Musik
Enjoy the Moment
Montanas del Fuego
African Inspiration
Adebars Reise